04.01.2010

Erfolgreiche SM für den Bobclub Zentralschweiz

Das Jahr hat für den bcz+ sehr erfolgreich begonnen. An den Schweizermeisterschaften in St. Moritz am 2. und 3. Januar 2010 durften die Pilotinnen und Piloten nicht weniger als 4 Medaillen in Empfang nehmen und auch einen Schweizermeistertitel feiern.
Nach dem letztjährigen Erfolg doppelte Beat Hefti mit Thomas Lamparter nach und sicherte sich den SM-Titel im 2-er Bob mit grossem Vorsprung auf Ivo Rüegg.

Im Vierer fuhr das Team Fredi Steinmann auf Platz 3 und Fabio Schiess musste sich nur durch eine Hunderstelsekunde getrennt mit dem 4. Platz abfinden! Es gewann Ivo Rüegg, Beat war nicht am Start.
Bei den Damen gab es sogar zwei Medaillen! Platz 2 für Fabienne Meyer und Hanne Schenk (l) und Platz 3 für Maya Bamert und Arian Walser (r)! Den Titel holte sich Sabina Hafner. Wir gratulieren allen zu diesen grossartigen Leistungen!